FAQs

Alle Antworten auf einen Blick.

Wissenswertes zur Promotion

Vom 15. Februar bis 25. April 2022 findet die Förderaktion «Support your Sport» statt. Die Aktion steht im Zeichen der Förderung der Schweizer Amateursportvereine. Durch deinen Einkauf hast du die Möglichkeit, Sportvereine zu unterstützen. Dies geschieht über die Abgabe von Vereinsbons: Pro Fr. 20.– Einkaufsbetrag erhältst du einen Vereinsbon, welcher sich über einen aufgedruckten einzigartigen Code einem Sportverein zuweisen lässt. Je mehr Vereinsbons ein Verein über die Zeit der Förderaktion zugewiesen erhält, desto grösser wird sein Anteil am Gesamtfördertopf von 6 Millionen Franken, den die Migros zur Verfügung stellt. Dieser Topf wird anteilsmässig an alle teilnehmenden Vereine gemäss der Gesamtmenge an zugewiesenen Vereinsbons verteilt.

Um eine zusätzliche, vom Einkauf unabhängige Option zur Unterstützung der Vereine zu geben, verfolgen wir im Rahmen der Förderaktion eine Kooperation mit der Fundraising-Plattform RaiseNow. Du hast die Möglichkeit, über die Plattform von RaiseNow einen Spendenbetrag (in CHF) an einen Verein abzusetzen und kannst dich dabei entscheiden, ob du dies anonym oder in deinem Namen tun möchtest. Die Direktspende wird per TWINT bezahlt. Der Betrag der Direktspende wird vollumfänglich dem gewünschten Verein gutgeschrieben. So sammelt jeder Sportverein über die Laufzeit der Förderaktion auf zwei Wegen Geld: per Vereinsbons und per Direktspende.

Die Vereinsbons können vom 15. Februar bis zum 25. April 2022 in allen Migros-Filialen (M, MM, MMM, inkl. Migros-Partnern, VOI), in allen SportXX Filialen (exkl. BikeWorld) sowie bei shop.migros.ch, mymigros.ch und www.sportxx.ch bezogen werden. Pro Fr. 20.– Einkaufbetrag gibt es dabei an der Kasse einen Vereinsbon. Maximal 15 Vereinsbons pro Einkauf und solange Vorrat.

Bei shop.migros.ch, mymigros.ch sowie www.sportxx.ch ist der Liefer-/Abholtermin ausschlaggebend und nicht das Bestelldatum. Das heisst, den Vereinsbon erhältst du beim Liefer-/Abholtermin.

Die Vereinsbons enthalten auf der Vorderseite einen QR-Code, der mit der Handykamera gescannt werden kann und auf die Webseite migros.ch/sport bzw. in die App führt, wo der Vereinsbon einem Verein nach Wahl zugewiesen werden kann.

Alternativ kann auch der einzigartige Code des Vereinsbons manuell unter der URL migros.ch/sport oder in der App eingegeben werden.

Überprüfe einmal, ob dein Vereinsbon zu zerknittert ist. Du kannst entweder versuchen, diesen etwas glatt zu ziehen oder du gibst den Code unter dem QR-Code manuell ein.

Die Vereinsbons können bis zum 25. April 2022 gesammelt und bis zum 2. Mai 2022 den Vereinen zugeteilt werden.

Die Partnerschaft mit RaiseNow für die Förderaktion «Support your Sport» endet Ende Mai 2022. Wird das Konto bei RaiseNow vom Verein nach Abschluss der Förderaktion nicht deaktiviert, können weiterhin Direktspenden über RaiseNow getätigt werden.

Während der Förderaktion übernimmt die Migros die Transaktionskosten, die für die Direktspenden anfallen. Anschliessend sind diese selbst zu begleichen.

Ja, mit jedem zugeteilten Vereinsbon kannst du an der Verlosung von 1’000 Migros-Geschenkkarten im Wert von je Fr. 100.– teilnehmen. Melde dich dafür beim Zuteilen der Vereinsbons einfach mit deinem Migros Account an. Falls du die Möglichkeit nutzen möchtest, anonym Vereinsbons zu spenden, nimmst du leider nicht an der Verlosung teil.

Bei Fragen kannst du dich an die «Support your Sport»-Helpline wenden: 0848 81 0848.

Superfans

Superfans sind registrierte Kundinnen und Kunden, die die meisten Vereinsbons eingelöst und zugeteilt haben. Um als Superfan aufgelistet zu werden, brauchst du einen Migos Account. Hast du noch keinen Migros Account? Dann melde dich hier an.

Dein Name wird nur angezeigt, wenn du deine Vereinsbons eingeloggt zugeteilt hast. Bist du nicht mit deinem Migros Account angemeldet, werden zugeteilte Vereinsbons nicht personalisiert auf deinem Konto erfasst. Sollte dein Name trotzdem nicht angezeigt werden, kann es sein, dass andere Kundinnen und Kunden genauso viele Vereinsbons gespendet haben wie du. Bei gleich vielen Vereinsbons wird alphabetisch sortiert.

Allgemein zur Promotion und Teilnahme der Sportvereine

Vom 15. Februar bis 25. April 2022 findet die Förderaktion «Support your Sport» statt. Die Förderaktion steht im Zeichen der Förderung der Schweizer Amateursportvereine. Durch deinen Einkauf erhältst du die Möglichkeit, Sportvereine zu unterstützen. Dies geschieht über die Abgabe von Vereinsbons: Pro Fr. 20.– Einkaufsbetrag erhältst du einen Vereinsbon, welcher sich über einen aufgedruckten einzigartigen Code einem Sportverein zuweisen lässt. Je mehr Vereinsbons ein Sportverein über die Zeit der Förderaktion zugewiesen erhält, desto grösser wird sein Anteil am Gesamtfördertopf von 6 Millionen Franken, den die Migros zur Verfügung stellt. Dieser Topf wird anteilsmässig an alle teilnehmenden Vereine gemäss der Menge an zugewiesenen Bons verteilt.

Als Verein kannst du sowohl vom Gesamtfördertopf als auch von Direktspenden profitieren. Zudem erhält jeder teilnehmende Verein automatisch ein Startguthaben von Fr. 100.–, sobald ihm mindestens 20 Vereinsbons zugeteilt wurden.

An der Förderaktion können ausschliesslich Schweizer Amateursportvereine teilnehmen, die einem Sportverband angehören und die Teilnahmebedingungen der Förderaktion erfüllen. Um teilnehmen zu können, müssen sich die Vereine selbst anmelden. Es kann daher nur für diejenigen Vereine gesammelt/gespendet werden, die sich auch angemeldet haben.

Deinen Verein musst du bis einschliesslich 25. April 2022 angemeldet haben, um erfolgreich an der Förderaktion teilnehmen zu können. Es gilt zu beachten, dass bei jeder Registrierung manuell geprüft wird, ob die Teilnahmebedingungen eingehalten wurden. Der Prüfprozess kann einige Tage in Anspruch nehmen.

Mit dem Vereinswunsch zeigst du den Migros-Kunden, für welchen Zweck du Vereinsbons und Direktspenden sammeln möchtest.

Beim Vereinswunsch kannst du alles angeben, was dein Verein benötigt (z.B. neue Trikots, neue Ausrüstung usw.), solange der Vereinswunsch nicht gegen die anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen, die Migros-Werte und die sozial üblichen Verhaltensnormen verstösst.

Nein, es ist nicht gestattet, dass die Vereine die Migros-Filialen als Plattform nutzen können. Die Migros möchte allen teilnehmenden Vereinen die gleichen Bedingungen für die Förderaktion «Support your Sport» bieten und somit die Fairness gewährleisten.

Vereinswerbung/-Challenges

Du kannst deine Mitglieder, Sympathisanten, Freunde und Verwandten gezielt durch das Werbekit, dass die Migros mit Start der Promotion am 15. Februar 2022 zur Verfügung stellt, zum Sammeln und Spenden animieren. Das Werbekit beinhaltet einen Poster-/Posting-Generator, mit dem du Plakate, Flyer sowie Online-Posts erstellen kannst. So kannst du sowohl offline als auch online für deinen Verein werben.

Zudem besteht die Möglichkeit, mit der Teilnahme an den Social Media Challenges auf sich aufmerksam zu machen.

Während der Laufzeit der Förderaktion «Support your Sport» ruft die Migros jede zweite Woche online zu einer Challenge auf, bei der Vereine aufgefordert werden, einen individuellen Beitrag zu einem vorgegebenen Thema zu machen und auf ihrem Social-Media-Kanal per Hashtag zu versehen.

Eine Jury bestimmt nach eigenem Ermessen die Gewinner der Challenge. Diese Gewinner erhalten festgelegte Preise sowie einen Spotlight-Platz.

Weitere Informationen findet ihr auf der Challenge-Seite.

Wissenswertes zum Fördertopf und der Direktspende

Mit der Direktspende können die Kundinnen und Kunden ihrem Verein einen Geldbetrag ihrer Wahl spenden und so den Verein auch ohne Vereinsbons finanziell unterstützen. Die Direktspende kann auf migros.ch/sport getätigt werden, wobei die Spende über die Fundraising-Plattform RaiseNow läuft.

Die Auszahlung der Direktspenden wird wöchentlich durch unseren Zahlungspartner RaiseNow an die Vereine erfolgen. Auf der RaiseNow-Plattform kannst du dich einloggen, um alle eingegangenen Direktspenden in Echtzeit einzusehen.

Nach Abschluss der Förderaktion wird dein RaiseNow-Konto nicht automatisch deaktiviert oder gelöscht. Wenn du das Konto behalten willst, kannst du weiterhin die Dienstleistungen für bargeldloses Zahlen von RaiseNow wie TWINT-QR-Codes und PayLinks nutzen. Nach dem Ende der Förderaktion fallen dafür jedoch Gebühren an.

Nach Abschluss der Förderaktion «Support your Sport» werden die benötigten Berechnungen zum Fördertopf erstellt und die entsprechenden Auszahlungen aufgegleist. Wie viel Geld euer Verein aus dem Fördertopf erhält, wird euch zusammen mit den Auszahlungsinformationen spätestens Ende Mai 2022 mitgeteilt.

Bei Fragen zur Förderaktion kannst du dich über unser Kontaktformular an das «Support your Sport»-Team wenden.